Sport & Freizeit

Stadtverwaltung
Jugendamt
Auf der Idar 17
55743 Idar-Oberstein
Telefon: 06781/ 64-550
Telefax: 06781/ 64-445
E-Mail: jugendamt@idar-oberstein.de

Die Stadt Idar-Oberstein fördert den Sport und unterstützt die Sportvereine der Stadt im Rahmen ihrer Pflicht, das Wohl ihrer Einwohner zu fördern.
Das Bildungswerk Sport des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in Sachen Sport. Die Außenstelle Birkenfeld/Bad Kreuznach hat ihren Sitz in Idar-Oberstein.

Förderung des Sports und der Jugendarbeit

Alljährlich erhalten die Sportvereine städtische Zuschüsse, zum einen allgemeine Zuschüsse ohne Zweckbindung und zum anderen Sonderzuschüsse für vereinseigene Hallen und Liegenschaften. Außerdem werden für die Anschaffung von Sportgeräten Investitionszuschüsse gewährt.

Weiterhin können von der Stadt Maßnahmen und Projekte der Jugend- sowie Jugendsozialarbeit gefördert werden.

Für die Förderung junger Sporttalente setzt sich außerdem das Kuratorium für Sporttalentförderung im Landkreis Birkenfeld ein. Dessen Homepage finden Sie unter  www.kuratorium-sport.de.

Gemäß den Vorgaben des Sportförderungsgesetzes Rheinland-Pfalz werden die städtischen Sportstätten (Hallen und Plätze) zur Ausübung des Übungs- und Wettkampfbetriebes den Vereinen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Als eigene Sportveranstaltungen führt die Stadt jährlich eine Hallenfussball-Stadtmeisterschaft für Aktive und für Alte-Herren-Mannschaften durch. Der Idar-Obersteiner Altstadtlauf ist ein weiterer Höhepunkt im Sportgeschehen der Stadt.

Tag des Sportabzeichens 2017

Auch in diesem Jahr findet in Idar-Oberstein ein „Tag des Sportabzeichens“ statt. Wie immer richtet sich die Aktion vor allem an Personen, die nicht in einem Verein aktiv sind, aber trotzdem gerne das Deutsche Sportabzeichen ablegen möchten. Ihnen bieten die beteiligten Vereine die Möglichkeit, unter Anleitung gezielt für die zu absolvierenden Disziplinen zu trainieren. Die Abnahme erfolgt dann zentral an einem Tag. Disziplinen, die an diesem Tag nicht absolviert werden konnten, können aber auch später noch bei den beteiligten Vereinen nachgeholt werden.

Der „Tag des Sportabzeichens“ findet am Samstag, 26. August 2017, statt. Die genaue Uhrzeit und der Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben. Ausrichter der Aktion sind das Stadtjugendamt, der Stadtverband sporttreibender Vereine sowie die Sportkreisvorsitzenden der Sportbünde Rheinland und Rheinhessen. Unterstütz werden sie von den Vereinen TV Oberstein, Idarer TV, LG Idar-Oberstein, TuS Tiefenstein, SC Idar-Oberstein, VfL Algenrodt, SSV Heinzenwies Gymnasium und DRK Wasserwacht.

Trainingsmöglichkeiten
Ab sofort stehen allen Interessierten folgende Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung (Tag und Uhrzeit, Ort, Ansprechpartner):

Leichtathletik:

  • dienstags von 18 bis 19.30 Uhr und nach Vereinbarung, Sportplatz Gymnasium an der Heinzenwies, Heinz Hofmann, Telefon 06781/42596 und Horst Korb, Telefon 06781/33565, Erich Früchtl, Telefon 06781/4840
  • dienstags und donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr, Sportplatz auf der Bein, Bärbel und Björn Hahn, Telefon 06784/1527
  • nur nach vorheriger Vereinbarung donnerstags von 18.30 bis 20.30 Uhr, Sportplatz Rilchenbergkaserne (Treffpunkt vor der Kaserne), Liane und Norbert Moosmann, Telefon 06781/980988

Schwimmen:

  • nach Vereinbarung mit Andrea Conradt, Telefon 06781/27880 (nach 17 Uhr), Carla Leyser, Telefon 0151/20185684 oder Manfred Thomas, Telefon 06781/22548

Geräteturnen:

  • montags von 17.30 bis 18.30 Uhr, unterer Turnsaal Stadttheater, Wiebke Roth, Telefon 0151/504 37336

Langlauf / Walking:

  • nur nach vorheriger Vereinbarung donnerstags um 17.30 Uhr, am Wanderparkplatz am oberen Neuweg, Monika Hahn, Telefon 06781/22378

Nähere Informationen zu der Veranstaltung gibt es beim Sportreferenten der Stadtverwaltung, Armin Vogt, unter Telefon 06781/64550, E-Mail armin.vogt@idar-oberstein.de.
Welche Anforderungen für das Sportabzeichen zu erfüllen sind, darüber geben die nachfolgenden Dateien Auskunft. Auf der Seite www.deutsches-sportabzeichen.de können Sie sich ihren individuellen Anforderungskatalog zusammenstellen.