Sommerferienprogramm "Wohin mit den Ferien?" 2020

Liebe Eltern,
wir freuen uns, dass wir auch in diesem Sommer trotz der Corona-Pandemie ein kleines Ferienprogramm mit unseren Kooperationspartnern anbieten können. Nach Rücksprache mit allen unseren Kooperationspartnern können wir sicherstellen, dass die Hygienebestimmungen der Landesregierung eingehalten werden.
An dieser Stelle geht mein herzliches Dankeschön an alle Veranstalter, Akteure, ehrenamtlichen Helfer, Vereine, Künstlerinnen und Künstler unserer Region und anderen Anbietern die dazu beigetragen haben, dass das Ferienprogramm in dieser Form stattfinden kann. Nicht vergessen möchte ich jene, die aus den unterschiedlichsten, nachvollziehbaren Gründen in diesem Jahr leider kein Angebot zusammen mit uns realisieren konnten.
 
Hier noch die wichtigsten Hinweise zum Umgang mit der Corona Pandemie:

  • Der Transport zu den einzelnen Veranstaltungen kann in diesem Jahr nicht mit Kleinbussen erfolgen, sondern die Kinder werden von Ihren Eltern zu den einzelnen Veranstaltungen gebracht.
  • Getränke und Verpflegung sind zu allen Veranstaltungen selbst mitzubringen.
  • Die Kinder müssen zu allen Veranstaltungen einen Mund-Nase Schutz mitbringen. Je nach Angebotsform muss dieser konstant getragen, oder kann am Tisch-Arbeitsplatz abgelegt werden.
  • Bitte beachten: Kinder mit Erkältungssymptomen und/ oder Fieber müssen zu Hause bleiben!
  • Vor- und nach dem Angebot sind die Hände zu waschen / zu desinfizieren
  • Bei allen Angeboten ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Bitte besprechen Sie dies zu Hause bereits mit ihrem Kind.
  • Die Teilnehmerdaten werden zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit gespeichert und ggf. an die Gesundheitsbehörde weitergeleitet.
  • Bitte vermeiden Sie Warteschlangen vor den Angeboten und halten Sie auch hier ausreichend Abstand.
  • Viele Veranstaltungen wurden nach draußen zu verlegt. Dies kann dazu führen, dass bei schlechtem Wetter die Veranstaltung ggf. nicht durchgeführt werden kann.

Das Ferienprogramm wird unterstützt vom Land Rheinland-Pfalz, der Kreissparkasse Birkenfeld und der Bürkle Stiftung.

So einfach geht's...

https://idar-oberstein.ferienprogramm-online.de/

1. Bis zu 10 Wunschveranstaltungen aus dem Programm aussuchen.
2. Anmeldekarte aus dem Programmheft abschicken oder Online-Anmeldung ausfüllen.
3. Es zählt nicht der Eingang der Anmeldung! Alle Teilnehmer/-innen werden per Losverfahren des Computers ausgelost!
4. In der Ende Juni erhaltet ihr eine Teilnahmebestätigung per Post. Die Bezahlung erfolgt dann per Überweisung.
5. Fertig! Schon kann an den Veranstaltungen, die gewünscht wurden teilgenommen werden.

Euer / Ihr
Frank Frühauf
Oberbürgermeister