• Idar-Oberstein -
  • von edlen Steinen und funkelnden Schätzen !

Ein Mann, ein Jahr, ein Meter: So lange brauchte ein Edelsteinschürfer bis er sich einen Meter in den Berg vorangetrieben hatte, um dem harten Muttergestein funkelnde Kostbarkeiten zu entlocken. Folgen Sie dem Weg der Edelsteine - von den einzigartigen Edelsteinminen im Steinkaulenberg über die Historische Weiherschleife, die letzte von Wasserkraft angetriebene Achatschleifmühle aus dem 17. Jahrhundert, in das prunkvolle Deutsche Edelsteinmuseum, edelste Schätze und kostbarste Juwelen von Menschenhand geschaffen.

Wie zwei Geschwister thronen Sie hoch über der Stadt. Schloß Oberstein und Burg Bosselstein, tauchen Sie ein in die Welt von Liebe und Tod und erkunden Sie im Anschluß die Felsenkirche. Dieses weltweit fast einzigartige Bauwerk ist heute noch das Wahrzeichen der Edelsteinstadt. Nach dem Abstieg über die zahlreichen Treppenstufen erwarten Sie die "sieben Zwerge" im Deutschen Mineralienmuseum. Oder lassen Sie sich entführen in das mechanische Zeitalter der Ketten- und Bijouteriewarenherstellung im Industriedenkmal Jakob Bengel. Die Fantasy-Welt der Edelstein-Erlebniswelt wird Sie begeistern.

 

Tourist-Information der Stadt Idar-Oberstein
Hauptstraße 419
D - 55743 Idar-Oberstein
Telefon: +49 (0) 6781/64-871
Telefax: +49 (0) 6781/64-878
E-Mail: touristinfo@idar-oberstein.de

  • Öffnungszeiten:
  • 15.3.-31.10.: Mo.-Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Wochenende/Feiertage 10.00 bis 15.00 Uhr
  • 1.11. - 14.3.: Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Adventssamstage 10.00 bis 15.00 Uhr