Partnerschaften

Les Mureaux (Frankreich) - seit 1971

Am Anfang war alles gar nicht so einfach. Die Suche nach einer passenden Partnerstadt in Frankreich gestaltete sich schwierig. Die Stadtverwaltung Idar-Oberstein und verschiedene Institutionen der Stadt, wie Europa-Union, Arbeitskreis deutsch-französischer Kulturaustausch, Lions-Club führten über lange Zeit Verhandlungen mit verschiedenen Städten in Frankreich, bis es 1970 gelang mit der Stadt Les Mureaux  in Verbindung zu treten. Es war eine Zeit, in der die deutsch-französische Aussöhnung endlich abgeschlossen war und deutsch-französische Gemeindepartnerschaften fast schon ein „Muss“ bedeuteten. Im Juni 1970 weilte eine 1o-köpfige Delegation aus Les Mureaux, an ihrer Spitze Bürgermeister Métayer, ein ehemaliger Minister, erstmals in Idar-Oberstein. Im Oktober des gleichen Jahres reiste eine Idar-Obersteiner Abordnung, bestehend aus Oberbürgermeister Dr. Wittmann, Bürgermeister Korb sowie Vertretern des Stadtrates, der sport- und kulturtreibenden Vereine sowie der Schulen, zum Gegenbesuch nach Les Mureaux. Die Reise war ein voller Erfolg. 

Die folgenden Beratungen im Stadtrat bzw. im Partnerschaftsausschuss kamen schnell vorwärts, so dass bereits im Dezember 1970 im Stadtrat beschlossen werden konnte, mit Les Mureaux eine offizielle Städtepartnerschaft einzugehen. Als Zeitpunkt der offiziellen Feiern mit Urkundenaustausch wurden der 29. Mai 1971 in Les Mureaux und der 17. September 1971 in Idar-Oberstein festgelegt. Aus Idar-Oberstein reiste eine 170-köpfige Gruppe, bestehend aus Stadtratsmitgliedern, Verwaltungsangehörigen, Behördenvertretern, Angehörigen der freien Wirtschaft, des deutsch-französischen Freundeskreises sowie des Musikvereins Idar, zur offiziellen Partnerschaftsfeier mit zwei Sonderwagen der Bundesbahn nach Les Mureaux. Im Schlosshof des Schlosses von Les Mureaux fand während eines hervorragenden Rahmenprogrammes die feierliche Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde durch Bürgermeister Métayer und Oberbürgermeister Dr. Wittmann statt. Beide würdigten in Ansprachen den Beginn der Freundschaftsbeziehungen zwischen den beiden Städten. 

An der Außenfassade des Rathauses Les Mureaux wurde eine Gedenktafel aus Marmor angebracht. 

Am 17. September 1971 galt es nun in Idar-Oberstein die Partnerschaftsbegründung zu vollziehen. Zum offiziellen Festakt mit Urkundenaustausch war eine 200-köpfige Delegation aus Les Mureaux angereist. Es wurde ein Gedenkstein in Idar-Oberstein enthüllt. Gleichzeitig wurde eine Eiche als Symbol der Freundschaft gepflanzt.

 

Margate (England) - seit 1981

Nachdem unsere französische Partnerstadt Les Mureaux seit einiger Zeit mit der englischen Stadt Margate (Grafschaft Kent) freundschaftliche Beziehungen unterhielt, wurde erwogen, diese Beziehungen auch auf Idar-Oberstein auszudehnen und eine offizielle „Dreierpartnerschaft“ zu begründen. Die Urkundenunterzeichnungen und die Urkundenaustausche fanden in allen drei Städten, zuletzt in Idar-Oberstein im Mai 1981 statt. Hier wurde am Stadthaus eine Gedenkplakette enthüllt. Auch eine silberne Erinnerungsplakette wurde zu diesem Anlass geprägt. 

Von nun an gab es rege gegenseitige Austausche, die sich vor allem auf Vereinsebene (Sport und Kultur) und im schulischen Bereich bewegten und noch immer anhalten. Private Kontakte entstanden ebenso. Es ist gelungen, den Gedanken der Partnerschaft in die Bürgerschaft zu tragen.

 

Achicourt (Frankreich) - seit 1966

Die Partnerschaft des Stadtteils Kirchenbollenbachs mit der französischen Stadt Achicourt ist durch eine Verbindung der Sportvereine im Jahre 1963 entstanden. Nachdem die freundschaftlichen Beziehungen in den folgenden Jahren auch auf den kommunalen Bereich ausgedehnt wurden kam es 1966 zum Abschluss der Städtepartnerschaft. Für die Erledigung der organisatorischen Aufgaben der überaus regen Austausche wurde die Vereinigung Kirchenbollenbach-Achicourt e.V. gebildet, die auch noch heute mit sehr großem Engagement arbeitet. Mit dem Anschluss der Gemeinde Kirchenbollenbach an die Stadt Idar-Oberstein im Jahre 1969 ging die Städtepartnerschaft dieser Gemeinde mit der französischen Gemeinde Achicourt im Departement „Pas de Calais“ auf die Stadt über.

Anlässlich des Spießbratenfestes im Juni 2001 konnte in Idar-Oberstein das 30-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Les Mureaux und das 20-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Margate gefeiert werden. 

Links zu den Partnergemeinden :