Marathonteam startet in die dreizehnte Saison

Seniorenwohnanlage Grimm spendet 400 Euro

Christian Grimm (Bildmitte) übergab einen Spendenscheck über 400 Euro an das Marathonteam Hagner.

Mit einer Spende von 400 Euro der Seniorenwohnanlage Grimm startet das Marathonteam Hagner in die neue Saison. Höhepunkt ist auch in diesem Jahr wieder der Felsenkirche-Treppenlauf im September.

Nachdem jetzt endlich der Frühling angebrochen ist, hat das Marathonteam seinen Trainingsbetrieb aufgenommen. Im nunmehr dreizehnten Jahr engagieren sich Ilonka und Rainer Hagner mit ihren sportlichen Aktivitäten für den Kinderhilfsfonds des Stadtjugendamtes. Außerdem steht die dritte Auflage des Treppenlaufs an, der am Sonntag, 17. September 2017, stattfindet. Auch hierfür haben die Vorbereitungen begonnen, das Online-Meldeportal ist freigeschaltet.

„Wir sind die Strecke bereits abgelaufen und ich muss sagen, die ist schon gut in Schuss“, erklärte Rainer Hagner und bedankte sich beim städtischen Baubetriebshof, der für die Unterhaltung der Wege zuständig ist. Wie immer feilt das Marathonteam auch wieder an neuen Ideen, um den Treppenlauf noch ein wenig attraktiver zu machen. „Es gibt immer ein paar Stellschrauben, an denen man drehen kann“, so Hagner.

So gibt es in diesem Jahr auch einen weiteren Sponsor für den Treppenlauf, die Seniorenwohnanlage Grimm aus Tiefenstein. Christian Grimm, einer der beiden Geschäftsführer, war im vergangenen Jahr als Streckenposten mit dabei. „Er war so begeistert von der Veranstaltung, dass er uns nunmehr auch als Sponsor unterstützt und uns eine Spende über 400 Euro übergeben hat“, freut sich das Ehepaar Hagner über das Engagement des Unternehmers. Außerdem will Grimm in diesem Jahr auch mit einem eigenen Team am Treppenlauf teilnehmen. Also ein verheißungsvoller Start in die neue, dreizehnte Saison.

Anmeldung zum Treppenlauf sind über das Online-Portal www.my.raceresult.com möglich. Die Meldegebühr beträgt 10 Euro pro Lauf.