Baugrundstücke

Stadtverwaltung
Liegenschaften
Georg-Maus-Straße 1
55743 Idar-Oberstein
Telefon: 06781/ 64-870
Telefax: 06781/ 64-448
E-Mail: liegenschaften@idar-oberstein.de


Durch die extreme Topographie, die auf vulkanischen Ursprung zurückzuführen ist, besteht die Stadt aus 13 Stadtteilen, die zum Teil erhebliche Höhendifferenzen aufweisen. Zahlreiche Wohngebiete liegen in Höhenlagen und erlauben einen reizvollen Blick auf die im Tal gelegenen Stadtteile. Das Umland ist durch eine gesunde und vielfältige Natur geprägt. Hierfür sprechen namhafte Mineralwasserbrunnen in direkter Nachbarschaft der Stadt. Durch die Lage in der Nationalparkregion bietet Idar-Oberstein und Umgebung eine Vielzahl an Sport-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Als Fremdenverkehrsstadt mit rund 1.000.000 Tagesgästen pro Jahr finden sich im Stadtgebiet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen, die für die Freizeitgestaltung und das leibliche Wohl sorgen. Zwei Fußgängerzonen laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Die Wohnbedürfnisse von Menschen, die den Ballungsgebieten entfliehen, um in einer gesunden Umgebung ein eigenes Heim zu errichten, unterstützt die Stadt durch bedarfsorientierte Neuerschließungen. In neun Stadtteilen verfügt die Stadt über freie Bauplätze. Die Grundstückspreise im Stadtgebiet betragen bei einem Bauplatz für ein Einfamilienhaus je nach Lage zwischen 8,20 € und 38,86 € pro Quadratmeter (ohne Erschließung).

Übersicht der freien Baugrundstücke 

Förderung von Familien

Die Stadt möchte vor allem Familien mit Kindern beim Erwerb von städtischen Baugrundstücken und der Schaffung von Wohneigentum unterstützen. Daher hat der Stadtrat eine Richtlinie erlassen, wonach Familien beim Kauf eines städtischen Baugrundstücks einen Nachlass von 20 Prozent des Grundstückspreises, höchstens jedoch 5.000 Euro, gewährt wird.

Die Voraussetzungen und Modalitäten sind in den "Richtlinien über die Gewährung eines Nachlasses beim Kauf eines Baugrundstückes" aufgeführt.

Wohngebiet "Auf dem Steinkäulchen", Stadtteil Idar

Hier stehen städtische Bauplätze zur sofortigen Bebauung zur Verfügung, einige sind noch unerschlossen.

Dieses Wohngebiet befindet sich in der Höhenlage des Stadtteils Idar. Das im Grünen gelegene Gebiet grenzt unmittelbar an ein kleines Naherholungsgebiet mit dem Aussichtspunkt "Bismarckturm". Es handelt sich um eine besonders ruhige Wohnlage mit außergewöhnlichem Panoramaausblick. Die Anlieger erreichen ihre Häuser ausschließlich über Wohnstichstraßen, es gibt keinen Durchgangsverkehr. Eine angenehme Umgebung, mit all ihren Möglichkeiten für die ganze Familie.

In der angrenzenden Tallage, dem Vollmersbachtal, befinden sich ein Einkaufszentrum, das Schulzentrum sowie verschiedene Kultur- und Sportmöglichkeiten. Das Zentrum des Stadtteils Idar mit der dortigen Fußgängerzone liegt ebenfalls in einer Entfernung von nur wenigen Gehminuten.

Wohngebiet "Auf der Platt", Stadtteil Göttschied

Zurzeit sind in diesem Gebiet erschlossene städtische Bauplätze vorhanden.

Das Wohngebiet "Auf der Platt" liegt im Stadtteil Göttschied in der Nähe des Klinikums. Die ruhige Wohnlage in Wohnstichstraßen, die nur Anliegerverkehr zulassen und die direkte Nähe zum Naherholungsraum mit dem angrenzenden Wald machen einen besonderen Reiz dieses Gebiets aus.

Der Stadtteil Göttschied verfügt unter anderem über eine Metzgerei, Bäckerei, Banken, Ärzte und Gaststätten. Außerdem gibt es hier eine Grundschule und einen Kindergarten. Das Klinikum Idar-Oberstein liegt in unmittelbarer Nähe.

Weitere Möglichkeiten, wie ein Einkaufszentrum, das Schulzentrum sowie Kultur- und Sportmöglichkeiten bietet die im Tal gelegene Vollmersbachstraße. Auch die Stadtteile Idar und Oberstein stehen mit ihren Fußgängerzonen für Einkauf, Freizeit und allen wichtigen Funktionen einer Stadt in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Der Stadtteil Göttschied ist über das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs der VIO an die anderen Stadtteile angebunden.

Wohngebiet "Auf Willwerich", Stadtteil Regulshausen

Hier sind diverse erschlossene städtische Bauplätze verfügbar. Das Wohngebiet bietet denjenigen alle Möglichkeiten, die eine ruhige Wohnlage mit bemerkenswertem Panorama schätzen. Sie wohnen hier im Grünen, ohne Durchgangsverkehr. Die Anlieger erreichen ihre Häuser ausschließlich über Wohnstichstraßen. Im weiteren Umfeld befindet sich ein Naherholungsgebiet. Kurze Wege führen zu den Stadtzentren Idar und Oberstein mit den jeweiligen Fußgängerzonen und der entsprechenden Infrastruktur.

 

 

Wohngebiet "Auf'm Sulg", Stadtteil Nahbollenbach

Im Wohngebiet "Auf'm Sulg" stehen noch insgesamt 55 städtische Bauplätze zur Verfügung. Hiervon sind zurzeit 22 sofort bebaubar. Das Gebiet ermöglicht Wohnen im Grünen in ruhiger Wohnlage ohne Durchgangsverkehr. In der Nähe befinden sich ein Einkaufszentrum, ein Schulzentrum sowie Kultur- und Sportmöglichkeiten. Sie erreichen das Stadtzentrum Oberstein mit seiner Fußgängerzone in wenigen Minuten mit dem Auto.